2021 | März | 28

ES IST ZEIT, DICH AUCH EINMAL UM DEINE SEELE ZU KÜMMERN!

Geschrieben: Best Lashes Pro

SEIT EINEM JAHR KÄMPFEN WIR GLOBAL, UM DEN VIRUS ZU REDUZIEREN UND ZU STOPPEN,  ABER ES IST NOTWENDIG, MASSNAHMEN ZU ERGREIFEN, DIE DABEI HELFEN KÖNNTEN. DAHER SCHRENKEN WIR UNSER LEBEN IN UNTERSCHIEDLICHEN BEREICHEN EIN, DIE HAUPTSÄCHLICH FÜR KLEINE BETRIEBE, GASTRONOMIE UND BEAUTY-PROFIS GELTEN.

Wir befanden uns in einer äußerst schwierigen Situation, in der Angst und Hoffnungslosigkeit als unerwartete Begleiter in unser tägliches Leben eindrangen. Neben Zwangsurlaub, finanziellen und Lebensunterhaltsschwierigkeiten kann sich dies leider auch negativ auf unsere psychische Gesundheit auswirken. Wir hoffen, diese schwierige Zeit gemeinsam zu überstehen, aber in der Zwischenzeit haben wir einige Tipps zusammengestellt, von denen wir hoffen, dass sie Dir auch ein wenig helfen können!

 

SPRICH JEDEN TAG MIT DEINEN LIEBSTEN!

Obwohl wir die Anzahl der persönlichen Kontakte reduzieren mussten, können wir dank moderner Technologie täglich mit unseren Familienmitgliedern und Freunden in Kontakt bleiben. Es hilft unserer Seele auch sehr, jeden Tag mit den Menschen zu sprechen, die uns am wichtigsten sind. Teile auch Deine Sorgen und möglichen Schmerzen mit – es ist immer besser, wenn Du Dich davon befreist und sie aussprichst -, aber versuche, Deine Gespräche unterhaltsamer zu gestalten. Erzähle was Dir gutes passiert ist, und angenehme, lustige Geschichten erwähnen, denn Lachen ist auch ein Heilmittel für die Seele!

 

GEHE JEDEN TAG 30 MINUTEN SPAZIEREN!

Es ist nicht Neu, dass jede Minute an der frische Luft Goldwert ist, nicht nur für Deine Gesundheit, sondern auch für Deine Seele. Wenn Du die Möglichkeit hast, versuche jeden Tag mindestens 30 Minuten im Freien zu sein: das ist genug Zeit, um Deinen Herzschlag zu verlangsamen, Deinen Blutdruck und Deinen Stresshormonspiegel zu senken und Dich zu beruhigen.  Plus Punkt wäre, wenn Du dies alles in der nähe der Natur machen könntest, da der Anblick von Grün selbst viele positive Auswirkung hat. Du wirst beispielsweise zufriedener und glücklicher. Das Gleichgewicht, das die Zeit in der Natur bieten kann, verbessert Deine Stimmung grundlegend, das für diese Zeit eine große Hilfe sein wird.

 

SETZE DIR EINEN NEWS-GRENZWERT!

Natürlich bist Du in einer solchen Situation neugierig auf die Neuigkeiten und möchtest auf dem Laufenden bleiben, aber übertreibe es nicht! Leider kannst Du in diesem Stadium der Epidemie auf viele Artikel mit einer negativen Stimmung stoßen, die Dich entmutigen können. Anstatt den ganzen Tag in den Nachrichtenportalen zu surfen, lege Dir einen Zeitintervall fest – beispielsweise eine halbe Stunde am Morgen -, in dem Du die wichtigsten Artikeln liest, und versuche dann, Beiträge und Bücher zu lesen, mit denen Du Dich besser fühlst. Es kann eine großartige Lösung sein, zum Beispiel einen aufregenden Roman zu lesen – aber stelle sicher, dass er in keiner Weise deprimierend ist – oder einen Beitrag zur Selbsterkenntnis und Selbstverbesserung beinhaltet.

 

MACHE ALLES WOZU DU BIS JETZT KEINE ZEIT HATTEST!

Vor den Einschränkungen warst Du mit Deiner Arbeit überfüllt, also hast Du Dein Zuhause und andere Aufgaben immer wieder hinausgeschoben? Dann ist es Zeit, ein wenig darüber nachzudenken, was Du alles machen könntest, bis Du wieder in die Arbeit gehst. Wenn Du bisher keine Zeit hattest, Deine Social-Media-Seite zu verwalten, ist dies eine gute Zeit, um Deine Arbeitsfotos sorgfältig zu organisieren, zu bearbeiten und hochzuladen. Wenn Du Dein Bücherregal schon lange montieren wolltest, ist jetzt die richtige Zeit dafür! Vielleicht wartet Dein Balkon oder  die Gartenarbeit auf Dich? Dann kaufe Dir ein paar Blumen und verschönere Dein Zuhause! Der Frühling ist da, dekoriere, verschönere und fühle Dich wohl in Deinem Reich! Du wirst sehen, welche positiven Energien auf diese Weise freigesetzt werden!

 

VERLANGSAME DEIN LEBEN!

Wenn Du bisher einen hektischen Lebensstil geführt hast, ist es plötzlich definitiv schwierig, jetzt langsamer zu werden, aber versuche, einen Gang zurückzuschalten und nutze die Zeit, die Du hast. Mache Dir ein „herzhaftes“ nahrhaftes Frühstück, das sich nicht nur positiv auf Deine Kreativität auswirkt, sondern der ganze Tag angenehmer beginnt. Gehe langsamer zum Geschäft oder mache einen Umweg, so bewegst Du Dich auch mehr. Dein Körper und Deine Seele werden es Dir auch danken, dass Du für eine Weile langsamer geworden bist.

Lass Dich nicht von Negativität dominieren, sondern versuche, die gute Laune zurück in Deinen Alltag zu bringen! Es ist sehr wichtig, dass Du Dich nicht nur mit Deiner körperlichen, sondern auch mit Deiner geistigen Gesundheit befasst, da Du nur so wieder mit neuer Kraft arbeiten kannst! Finde heraus, was Dich jetzt glücklich macht, sprich mit Deinen Lieben und schöpfe Kraft aus dem Frühling, der wiedergeborenen Natur!

Unsere Website verwendet Cookies. Warum?
akzeptieren